2000 nach Chr.# 2

Papiermasche, Kollage, 260 x 150 cm, 2000

Ist die Welt mit den gegenwärtigen vermischten Schriftsystemen eine Vision oder fiktive Realität? Als eine mögliche Folge des politischen Denkens vergleiche ich eine futuristische Vision mit der Geschichte des biblischen Babylon. In diesem Fall sieht man gerade das, was vor tausend Jahren als eine Strafe angesehen wurde, heutzutage als positiven Aspekt des Lebens.